11. Rosenheimer Börsentag

Am 14. Oktober 2018 findet bereits zum 11. Mal der Rosenheimer Börsentag statt, zu dem in diesem Jahr wieder rund 1000 Besucher aus ganz Deutschland/Österreich/Schweiz erwartet werden.

Höhepunkt des Tages ist natürlich der Hauptvortrag von Vorstand Thomas Müller, der nur ein Mal im Jahr seine Börsenvision in einem fesselnden Vortrag zeigt. Dabei geht es von den Grundregeln des erfolgreichen Portfolioaufbaus, über die Entwicklung der Defensiv-Champions und des BCDI®, bis zu den konkreten Perspektiven für die kommenden Jahre. Insbesondere spricht Börsenprofi Thomas Müller in diesem Jahr von seinen Gedanken in puncto risikoreduzierte Aktienmarktrenditen. Lassen Sie sich überraschen, wie Sie damit erfolgreich Ihren Vermögensaufbau an der Börse starten können!

Diplom-Kaufmann Jochen Appeltauer erklärt, weshalb Anleger nur in der Champions-(Aktien-)League mitspielen sollten. Der boerse.de-Aktienbrief-Chefredakteur hilft Ihnen, wie Sie die langfristig besten Aktien finden und präsentiert Ihnen seine Highlights dieser Champions-Auswahl.

Wie Sie unterbewertete Turnaround-Aktien finden, die beim Comeback an der Börse ein Verdoppelungs- oder sogar Vervielfachungspotenzial entfalten, zeigt Ihnen Diplom-Volkswirt Thomas Driendl. Dabei stellt Ihnen der Turnaround-Trader-Chefredakteur seine drei heißesten Kandidaten für ein fulminantes Turnaround-Kursfeuerwerk 2019 vor.

Diplom-Kaufmann Alexander Coels geht darauf ein, wie Sie Derivate gezielt dazu einsetzen können, die Gewinne der weltbesten Aktien nochmals zu vervielfachen. Zum Abschluss des Vortrags präsentiert der Champions-Trader-Chefredakteur dabei wie immer seine Top-Favoriten für die Jahresend-Rallye.

Worauf es bei der erfolgreichen Anwendung der Trendfolge-Strategie auf Basis der 200-Tage-Linie ankommt, verrät Ihnen Diplom-Ingenieur Rudolf Wittmer. Denn damit können Anleger an allen großen Börsen-Trends partizipieren. Daneben stellt der Trendbrief-Chefredakteur die aussichtsreichsten Trends für die nächsten Monate vor.

Das einzigartig transparente, regelbasierte und defensive BCDI®-Anlagekonzept wird Ihnen von Michael Schäfer präsentiert. Dabei beantwortet der Anlegerservice-Leiter auch die häufigsten Fragen sowohl zum BCDI®-Zertifikat (WKN DT0BAC) als auch zum BCDI®-Aktienfonds (WKN A2AQJY) und erklärt Ihnen, wie der Vermögensaufbau mit Defensiv-Champions funktioniert.

Weitere Experten-Tipps am Rosenheimer Börsentag

Richard Dittrich, Leiter der Kundenbetreuung an der Börse Stuttgart, gibt Ihnen Tipps und Tricks für Ihre Börsenorder, zudem informiert Sie Zertifikate-Experte Heiko Geiger von Vontobel über Megatrends für Ihr Depot. Des Weiteren verrät auch Zertifikate- und Hebelprodukte-Experte Sebastian Bleser von der HVB seine Trading-Tipps. Volker Rechberger erklärt Ihnen wie Sie boerse.de und myBAC – Das persönliche Finanzportal von boerse.de – am besten nutzen und dabei eine Menge Zeit sparen. Mit Hilfe der einzigartigen Auswertungen von boerse.de, zeigt Ihnen der Content-Manager, wie Sie sich einen echten Wissensvorsprung verschaffen.

Besonderes Highlight am 11. Rosenheimer Börsentag ist der Vortrag von PD Dr. Hubert Dichtl, der Ihnen eine einzigartige prognosefreie Investmentstrategie vorstellt, von der bislang vornehmlich institutionelle Anleger profitierten.

Nehmen auch Sie an den spannenden Fachvorträgen teil und melden Sie sich gleich hier für den 11. Rosenheimer Börsentag am 14. Oktober an!

Selbstverständlich gibt es auch die Möglichkeit, an den Infoständen alle Börsenverlag-Mitarbeiter sowie die Teams von boerse.de und der boerse.de Vermögensverwaltung kennenzulernen. Dabei werden Ihre individuellen Fragen zu den Börsendiensten und Anlagestrategien geklärt. Da Sie den ganzen Tag unter gleichgesinnten Börsianern verbringen, haben Sie in den Pausen ausreichend Zeit zum Austausch und Kennenlernen untereinander. Zusätzlich können Sie den kostenlosen Shuttle-Service nutzen, um einen Abstecher ins “Haus der Börse“ zu machen, denn unser einzigartiges Börsenmuseum müssen Sie gesehen haben.

NEU am Rosenheimer Börsentag

Zum Abschluss der Veranstaltung findet eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion statt, bei der sich alles um die „Zukunft der Aktie“ dreht.

Hier können Sie sich gleich für den 11. Rosenheimer Börsentag anmelden. Seien Sie gespannt, welche Überraschung das Team um Thomas Müller präsentieren wird. Einlass ist wie immer um 9 Uhr, die Vorträge starten um 10 Uhr, und gegen ca. 18 Uhr endet der Börsentag.

Inhaber der Gold-Kundenkarte (inklusive max. zwei Begleitpersonen) erhalten kostenlosen Eintritt sowie eine Sitzplatzreservierung in den ersten Reihen. Inhaber der Börsenverlag-Kundenkarte (inklusive eine Begleitperson) erhalten ebenso freien Eintritt. Für Newsletter-Bezieher und myBAC-Nutzer kostet der Eintritt nur 39€. Der Eintritt für alle anderen Besucher beträgt 69€.

Mit einem Klick finden Sie alle Informationen zu Unterkünften, Restaurants und Kultur- und Freizeitaktivitäten, denn Rosenheim ist immer einen Besuch wert!

6 Vorteile für Börsentag-Besucher:

  • Thomas Müller live erleben!
  • Alle Börsenbrief-Chefredakteure persönlich kennenlernen!
  • Meinungsaustausch mit über 1000 gleichgesinnten Anlegern!
  • Shuttle-Service zum ersten Börsenmuseum Deutschlands und der einzigartigen „Bulle 8"-Galerie!
  • Geschenktüte mit Mega-Postern (Dax/Dow Jones), Börsendiensten, Infomaterialien und dem Defensiv-Champions-Buch!
  • Und natürlich jede Menge Investment-Ideen sowie Anlagetipps und -Tricks!

Rückblick zum 10. Rosenheimer Börsentag

Warum kommen Besucher zum Rosenheimer Börsentag?

Warum Sie zum 11. Rosenheimer Börsentag kommen sollten!



Kooperationspartner: