11. Rosenheimer Börsentag

Sie sind ganz herzlich zu unserem 11. Rosenheimer Börsentag am 14. Oktober 2018 in der Rosenheimer Stadthalle (KU’KO) eingeladen.

Unter dem Motto: „So starten Sie jetzt Ihren Vermögensaufbau an der Börse!“ können sich sowohl Einsteiger als auch Anlageprofis rund um das Thema Vermögensaufbau - von „A“ wie „Aktien“ über „F“ wie „Fonds“ bis „Z“ wie „Zertifikate“ -  informieren. Den ganzen Tag haben Börseninteressierte die Möglichkeit, hochkarätige Fachvorträge der Börsenverlag-Experten rund um Thomas Müller zu besuchen. Es erwarten Sie fundierte Prognosen, aufschlussreiche Börsenbetrachtungen und spannende Vorträge.

Im Mittelpunkt werden wieder die Börsenverlag-Redakteure stehen, die Ihnen den ganzen Tag Fragen zu den Börsendiensten beantworten. Besuchen Sie die zahlreichen Infostände der Börsenverlag-Börsendienste und Kooperanten (u. a. Börse Stuttgart) sowie den Vortrag zum BCDI bzw. BCDI-Zertifikat (WKN: DT0BAC) und zum BCDI-Aktienfonds (WKN: A2AQJY)!

Der traditionelle Vortrag von Vorstand Thomas Müller mit seiner Börsenvision für die kommenden Jahre und warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird findet bereits um 11.50 Uhr statt, denn zum Abschluss der Veranstaltung wird es in diesem Jahr ein interessantes Panel geben. Moderator Hermann Kutzer, die Gastredner sowie Thomas Müller diskutieren dabei über die Zukunft der Aktie.

Neben den Vorträgen gibt es dieses Jahr natürlich wieder einen kostenlosen Shuttle-Service in das "Haus der Börse". Denn 2017 eröffnete direkt neben dem Verlagshaus die Pop-Art-„Bulle 8 Galerie“ sowie Deutschlands erstes Börsenmuseum. Deshalb:

Melden Sie sich am besten gleich hier  für den 11. Rosenheimer Börsentag an. Seien Sie auch gespannt, welche Überraschung das Team um Thomas Müller präsentieren wird. Einlass ist wie immer um 9 Uhr, die Vorträge starten um 10 Uhr und gegen ca. 18 Uhr endet der Börsentag.

Besucherstimmen

Warum kommen Besucher zum Rosenheimer Börsentag?

Was halten Sie von der Börsen-Vision 100.000 Punkte im Dax bis 2039?

Besuchermeinungen

Der 10. Rosenheimer Börsentag war wieder ein voller Erfolg: Die schönsten Kommentare, Meinungen und Erfahrungen zum Börsentag können Sie hier abrufen.

  • Herzlichen Dank an das Team. Absolut gutgetimter Ablauf des Börsentages. Die Vorträge der Börsenspezialisten und von Oliver Garn überzeugten.
    Mit freundlichen Grüßen

    Wolfgang J. K.

     

    Sehr geehrter Herr Müller,
    wir kommen schon seit acht Jahren. Das allein zeigt schon, dass die Veranstaltung sehr informativ ist. Außerdem treffen wir immer nette Leute zum Informationsaustausch.

    Josef W.

  • Sehr geehrter Herr Müller, sehr geehrtes „Börsenteam",
    ganz besonders habe ich mich wieder über die Vorträge, von denen ich wieder einiges mitnehmen konnte, gefreut. Grüße aus Trier nach Rosenheim

    Hans M.

     

    Ich fand alle Vorträge sehr interessant. Am besten der Vortrag von Thomas Müller, mit seinem geschichtlichen Hintergrund und der Outperformance der defensiven Aktien.
    Mit freundlichen Grüßen

    Siegmund S.

  • Sehr geehrte Damen und Herren,
    auch ich möchte Ihnen nochmals zu dem sehr gelungenen 10. Rosenheimer Börsentag gratulieren. Man kann sich gar nicht genug darum bemühen, endlich auch in Deutschland eine Aktienkultur zu etablieren und die Dividenden unserer Firmen nicht nur dem ausländischen Investoren zu überlassen.
    Dazu eine willkommene Börsenvision von Herrn Müller war eines der i-Tüpfelchen der ganzen Veranstaltung. Weiterhin maximale Erfolge dem ganzen Team.
    Denn wir wissen ja, (Divid-)Ende gut, Alles gut!
    Freundliche Grüße,

    Manfred R.

  • Sehr geehrter Herr Müller, ja, es war auch für mich ein sehr informativer Tag! Ich bin ja eine langjährige Trendbrief-Leserin und setze die darin enthaltenen Empfehlungen meist erfolgreich um. Wichtig an diesem Börsentag war für mich die Möglichkeit, mit Herrn Wittmer ins Gespräch zu kommen. Er konnte mir sehr klar meine Fragen bzgl. Hebelzertifikaten beantworten, u.a., wie Verluste durch Teilgewinnmitnahmen minimiert werden. Eine Bereicherung war für mich auch, wie sich die Höhe des Betrages, den ich bei einem Hebelprodukt einsetze, zu meinem Gesamtdepot verhält. Dies kann man nur durch Gespräche erfahren, und dafür ist so ein Tag sehr wertvoll. Aber auch die Vorträge waren wieder inhaltsstark und ermutigend. Also, ich stelle fest, dass ich durch Ihren Verlag erst richtig Spaß und eine Menge Kenntnisse erworben habe und bin Ihnen wirklich dankbar!

    Maria M.